Witze zum Geburtstag

Witze zum Geburtstag - schöne Tipps rund um die Witze für Geburtstagskinder

Nie mehr Langeweile auf dem Klo! Das Toilettenpapier Sudoku ist genau das Richtige für alle Rätselfreunde. ab 4,90 EURNie mehr Langeweile auf dem Klo! Das Toilettenpapier Sudoku ist genau das Richtige für alle Rätselfreunde. ab 4,90 EUR

Ist eine Geburtstagsfeier richtig in Schwung gekommen, dauert es meistens nicht lange bis zu den ersten Witzen. Typische Witze zum Geburtstag spielen dabei auf das betreffende Alter des Geburtstagskindes an. So sind zum 18. Geburtstag Bemerkungen zu Rechten und Pflichten der frisch erworbenen Volljährigkeit beliebt. Mit 30 werden neben dem traditionellen Treppenfegen vor öffentlichen Gebäuden wie dem Rathaus von bis dato Unverheirateten gern Anspielungen auf den Abschied von der Jugend gemacht. Zum Fünfzigsten wird lobend erwähnt, dass der Jubilar noch täglich die Zeitung lesen kann und es weiter schafft, ohne helfende Begleitung eine Straße zu überqueren. Mit 60 oder 65 Jahren spielt der bevorstehende Rentenbeginn eine Rolle.


Bei allem Scherz und sich anbietenden Themen - stets sollten Witze zum Geburtstag beachten, das Geburtstagskind nicht zu kränken. Eine noch so reizvolle Pointe auf Kosten der Hauptperson oder eines Gastes sollten sich Witze zum Geburtstag verkneifen, statt das fröhliche Fest in Streit oder Kummer umschlagen zu lassen. Humor braucht deshalb keineswegs in unverfänglicher Langeweile auf der Strecke zu bleiben. Feine Ironie und Sarkasmus sind durchaus erlaubt. Sogar prickelnd frivol dürfen Witze zum Geburtstag sein, doch niemals unter die Gürtellinie gehen. Letztere Variante zu eröffnen erfordert Augenmaß für die Gästeschar - selbst wer achtsam vorgeht, könnte ungewollt jemanden zu unpassenden Zoten animieren. .

 
Eine lustige Geschenkidee - das Toilettenpapier Glück ist mit Kleeblättern und Marienkäfern bedruckt. ab 4,00 EUR

Welche Möglichkeiten Witze zum Geburtstag eröffnen, sei an dieser Stelle mit einigen Beispielen demonstriert:


"Sophie prophezeit ihrem Vater, dass er dieses Mal zu seinem Geburtstag so viel bekommen wird, dass er es gar nicht auf einmal wird tragen können. Der Vater hält dies für eine kindliche ‹bertreibung. Doch es stimmt! Und es ist nicht etwa ein Elefant oder ein Auto, sondern ein Geburtstagsgeschenk im üblichen Rahmen. Was mag das sein? Nun - zwei Krawatten!"


"Frau Meier tadelt ihre Tochter: 'So ist sie, die Jugend von heute. Mit 16 jeden Abend ab in die Disco - aber Mutters 30. Geburtstag vergessen!"


"Als Herr Schulze in die Küche kommt, sagt er gönnerhaft lächelnd zu seiner Frau: 'Aber Schatz, an deinem Geburtstag brauchst du doch nicht zu spülen. Mach' es morgen!'"


"Oma fragt ihre kleine Enkelin: 'Babsi, was wünschst du dir denn zu deinem Geburtstag?' - 'Die Pille.' - 'Wie bitte? Wozu das denn?' - 'Ich hab schon so viele Puppen. Ich will nicht noch mehr bekommen!'"


"'Wenn Du schon hier am Schaufenster des Juweliers stehst - was schenkst Du Deiner Frau eigentlich zum Geburtstag?' - 'Eine Kette!' - 'Oh, prima Idee! Meine läuft auch immer weg!'"


"Zwei Jungen auf dem Schulhof: 'Na, was hast Du denn so zu deinem Geburtstag bekommen?' - 'Das übliche: einen Fussball, Pfeil und Bogen, ein Luftgewehr, eine Steinschleuder ....' - 'Das sind aber seltsame Geschenke!' - 'Nicht, wenn dein Vater Glaser ist ....'"



Der Witz zum 100. Geburtstag

"Ein Mann feiert seinen 100. Geburtstag. Ein Reporter will wissen, worauf er sein hohes Alter zurückführt. 'Kommen Sie am besten nächste Woche wieder vorbei. Ich verhandle gerade mit einer Brauerei, dem Molkereiverband, der Winzergenossenschaft, dem Sportverein und den Vegetariern.'"


Wer bei Frivolitäten auf Nummer Sicher gehen will, kann Witze zum Geburtstag ja über eine Begebenheit anlässlich eines Tier-Geburtstages erzählen:


"Weil seine Schildkröte Geburtstag hat, nimmt Hansi sie mit ins Kino: Jurassic Park, Vorfahren anschauen! Am Schalter ordert er: 'Eine Karte für mich und meine Schildkröte!' Kassiererin: "Tiere dürfen nicht ins Kino.' Hansi geht in eine dunkle Ecke: Hosentür auf, Schildkröte rein, Hosentür zu. Wieder am Schalter, kauft er sich eine Karte, Nüsse und Popcorn. Als der Film beginnt, öffnet er seine Hose, damit die Schildkröte auch gucken kann. Hinter ihm sitzt ein altes Ehepaar. Die Frau stupst ihren Mann an und sagt: "Herbert, der macht was mit seinem Ding!" Herbert: "Na und, das kann ich auch!" Frau: "Aber Herbert, der hat seins draußen!" Herbert: "Ja, das kann ich auch!" Frau: "Aber Herbert, seins frisst Erdnüsse!"

Geburtstag Impressum Datenschutz