Spiele für den Kindergeburtstag

Spiele für den Kindergeburtstag - schöne Tipps rund um das Kind

Geschenkset zum Geburtstag, die Spiele

Wenn Sie selbst Kinder haben und liebevolle Eltern sind, dann wissen Sie auch, dass man quasi nie unter langer Weile leidet. Besonders, wenn es darum geht, einen Kindergeburtstag vorzubereiten, ist Ihr ganzes Können gefragt, damit die Kleinen sich gut unterhalten.


Geburtstagsspiele Kinder Radwanderung Kinder



 

 

 

 

 

 

 

Spiele in Freier Natur



Geburtstagsspiele Wohnung Geburtstagsspiele Wald



 

 

 

 

 

 

 

Spiele zu Hause und im Wald



Themengeburtstag Kinder Ratespiele und Rätselspiele Weihnachten



 

 

 

 

 

 

 

Spiele am Fluß und Weihnachten



Es gibt verschiedene Spiele für Kindergeburtstag, die keinesfalls fehlen sollten, wenn Sie Ihrem Sprössling eine schöne Geburtstagsfeier bereiten wollen. Die meisten Spiele erfordern auch gar nicht viel Aufwand, oft werden nur ein paar Dinge benötigt, die sich in fast jedem Haushalt finden. Natürlich darf man auch nicht vergessen, ein paar Preise für die Gewinner zu besorgen, aber auch dafür muss sich heute keiner mehr in Unkosten stürzen.


Eines der bekanntesten Spiele für Kindergeburtstag ist das Topfschlagen. Sie benötigen einen Kochtopf, einen Kochlöffel aus Holz, ein Tuch und ein paar Süßigkeiten. Dem Kind, welches beginnen darf, werden zunächst die Augen verbunden. Anschließend wird es von einem anderen Kind im Kreis gedreht, um es etwas zu verwirren. Danach darf im Krabbelgang und mit Kochlöffel bewaffnet nach dem Topf gesucht werden, den ein anderes Kind zwischenzeitlich an einer beliebigen Stelle im Raum platziert hat. Damit die Suche nicht allzu schwer wird, klopft das Kind, welches den Topf platziert, hat noch einmal kurz auf den Topf, um die Richtung anzugeben. Nachdem das suchende Kind den Topf gefunden hat, schlägt es kurz aber hörbar mit dem Kochlöffel darauf, nimmt sich die Augenbinde ab und darf sich die unter dem Topf befindliche Süßigkeit nehmen. Danach kommen die anderen Kinder der Reihe nach dran.

 

Wie Sie sehen, Spiele für Kindergeburtstag müssen nicht teuer sein, um das Geburtstagskind und die kleinen Gäste zu unterhalten, ihnen Spiel, Spaß und Freude zu bereiten. Das Topfschlagen gibt es übrigens auch in einer Variante, wo mehrere Kinder gleichzeitig mit verbundenen Augen nach dem Topf suchen können. Langweilig wird es bestimmt nicht, wenn Sie hier und da mal etwas Abwechslung reinbringen.


Spiele für Kindergeburtstag gibt es allerdings für verschiedene Altersklassen, das Topfschlagen eignet sich vor allem für Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Noch ein beliebtes Spiel für die jüngeren Kinder ist das Schokoladenwettessen. Hierbei handelt es sich um ein Würfelspiel, bei dem die Kinder an einem Tisch sitzen. Das Kind, welches zuerst eine Sechs gewürfelt hat, muss sich zunächst in Windeseile Mütze, Schal und Handschuhe anlegen, um dann mit Hilfe von Messer und Gabel ein Stück Schokolade abzuschneiden und essen zu dürfen. Währenddessen würfeln die anderen Kinder fleißig weiter um die begehrte Sechs und die Schokolade. Wer jetzt denkt, da ist doch nichts weiter dabei, der irrt. Die Schokolade wird nämlich vor Beginn des Spiels mit einer dicken Schicht Zeitungspapier und einer Schnur umwickelt.


Geburtstagsgeschenke basteln

Wenn Sie bereits größere Kinder haben, eignen sich einige Spiele natürlich nicht mehr, denn welcher heranwachsende Teenager möchte schon Topfschlagen oder Schokoladenwettessen spielen. Aber auch für diese Altersgruppen gibt es durchaus geeignete Spiele für Kindergeburtstag.


Der Zeitungswettkampf ist ein Mannschaftsspiel, deshalb teilt man die Kinder in zwei Gruppen auf. Das Ziel besteht darin, vorgegebene Begriffe oder Wörter aus einer Zeitschrift auszuschneiden, um diese anschließend auf ein Blatt Papier aufzukleben. Das Spiel läuft nach Zeit, die individuell festgelegt werden kann, in der Regel werden 15 Minuten festgelegt.


Bewegungsspiele im Wald

Den vorgegebenen Wörtern werden vorher Punkte zugeordnet, ja nach Schwierigkeitsgrad können so zwischen 1 und 5 Punkte pro Wort erzielt werden. Die Punkteverteilung erfolgt dann nach Ablauf der Zeit, das Team mit der höchsten Punktzahl gewinnt.


Dieses Spiel erfordert wenig Aufwand, benötigt werden lediglich Zeitschriften, Scheren, Klebstoff sowie ein Block und Stift. Die Suchwörter werden auf ein leeres Blatt geschrieben, daneben wird ein Feld für die ausgeschnittenen Wörter freigelassen. Die genaue Anleitung können Sie jederzeit im Internet noch einmal nachlesen. Einfach nur nach Spiele für Kindergeburtstag suchen, dann werden Sie mit Sicherheit fündig.

Geburtstag Impressum Datenschutz