Alles zum Thema Geburtstag

Geburtstag.net - tolle Tipps rund um den Geburtstag

 

 

 

Für die meisten Menschen ist der Geburtstag, insbesondere natürlich wenn es ein „runder“ ist, das wichtigste persönliche Fest. Ausnahmen gibt es in katholischen Regionen, wo der Namenstag als der bedeutendere jährliche Anlass zum Feiern und Schenken gesehen wird.


Allerdings ist diese Anschauung mit dem schwindenden Zulauf der Kirche stark auf dem Rückzug und hat eigentlich nur noch für die ältere Generation Bedeutung.


So ist die jährliche Wiederkehr des Wiegenfestes, trotz des immer damit verbundenen memento mori, ein Grund, mit Freunden, Verwandten, der Familie oder auch öffentlich zu feiern, der vergangenen Zeiten zu gedenken oder in die Zukunft zu schauen. Dabei haben sich die Formen mit denen der Geburtstag gefeiert wird in den letzten Jahren stark gewandelt. Originelle Geburtstagsgeschenke werden allerdings bei jedem Geburtstag gern gesehen.

 

 

 

 

 
Geburtstagskarte Maus

Ratschläge zum Geburtstag

Die Einladung der Freunde oder Verwandten zum Kaffeetrinken, zum Essen oder bei einem runden Geburtstag zu einem größeren Fest hat Tradition. Ob man zuhause feiert oder auswärts, das hängt von der Arbeit ab, die zu investieren man bereit ist, aber natürlich auch vom Geldbeutel. Wenn man die Freunde nicht ins Restaurant einlädt und dort selbst bezahlen lässt, dann kann man die Party zuhause natürlich ungleich günstiger gestalten. Bittet man dann die Gäste noch, einen Beitrag zum Buffet mit zu bringen und zeichnet selbst nur für Getränke verantwortlich, dann lässt sich auch eine Fete mit vielen Gästen mit überschaubarem finanziellen Aufwand über die Bühne bringen. Oftmals freuen sich die Freunde, zum Fest beitragen zu können und manches auf diese Weise entstandene Buffet erreicht genauso viele Sterne wie das erste Restaurant am Platze. Es empfiehlt sich allerdings, bei den Rückmeldungen zur Einladung ein wenig steuernd auf das Angebot Einfluss zu nehmen. Wenn das Geburtstagskind bekanntermaßen Boulettenfan ist, dann könnte es sonst schon passieren, dass am Buffet dann 20 Variationen von Frikadellen stehen, aber keine Beilage und kein Salat. Also legen Sie am Besten eine Liste an und deponieren Sie die am Telefon, so dass sie bei Zusagen gleich besprechen können, welche Köstlichkeit jeder Gast mitbringt.


Geburtstagsgeschenke basteln

Natürlich gehört ein schönes Geschenk zur Feier zum Geburtstag! Und da wird es schwierig. Es soll „was hermachen“, es soll individuell sein und zum Beschenkten passen, es soll des Anlasses würdig sein - und doch nicht zu teuer. Da ist guter Rat teuer und Kreativität gefragt. Hier finden Sie viele Vorschläge und Anregungen, wie Sie für jedes Geburtstagskind die richtige Wahl treffen.


Eine neue Entwicklung ist es, mittels eines großen Plakates, einer Installation, ja manchmal sind es schon kleine Kunstwerke, auf den runden Geburtstag eines Freundes aufmerksam zu machen. Diese Art Geburtstagsgruß, die am Haus oder am Straßenrand aufgestellt werden, nimmt meist besondere Eigenschaften des Geburtstagskindes liebevoll bis frech auf die Schippe. Freundeskreise investieren oft viel Phantasie und Zeit in diese kurzlebigen Kunstwerke.


Ist das Geburtstagskind eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, dann ist die Geburtstagsfeier keine reine Privatsache mehr. Bei einem runden Geburtstag wird die Feier dann nicht mehr vom Jubilar selbst ausgerichtet, sondern von der Institution für die er tätig ist. Für beide Seiten soll dabei nicht nur das persönliche Jubiläum entsprechend seiner Bedeutung gewürdigt werden, sondern auch ein weiterer Prestigegewinn damit einher gehen. Wichtig ist dann, in welcher Form das Ereignis auch öffentlich gemacht werden kann, welche Medienvertreter dafür interessiert werden können, oder ob möglicherweise eine für diesen Anlass angefertigte Denkschrift die Verdienste des Geehrten ebenso ins rechte Licht rücken soll, wie natürlich auch der Institution, die die Feier für ihn ausrichtet. Auch Geschenke erhalten in diesem Zusammenhang eine völlig neue Bedeutung, richten sie sich doch vor allem danach aus, das Prestige sowohl des Beschenkten, wie vor allem aber auch des Schenkenden ins rechte Licht zu rücken. In einem solchen Fall ist es um so wichtiger, bei Auswahl des Geschenks besondere Sorgfalt walten zu lassen.


Bei einer solch öffentlichen Geburtstagsfeier wird es sich bei den Programmbeiträgen vor allem um wohlgesetzte Reden, gespickt mit klugen Zitaten handeln, um hochkarätige musikalische oder künstlerische Darbietungen, neuerdings immer öfter um aufwändige Bildschirmpräsentationen. Jedermann und jede Frau, die einen solchen Beitrag zu liefern haben, sollte sich aber klar machen, dass das Publikum nicht unbegrenzt mit Ernsthaftigkeit belastbar ist und deshalb auch in diesem offiziellen Rahmen dankbar jeden humorvollen oder spannenden Beitrag zur Kenntnis nimmt.


Wird der Geburtstag im privaten Kreise gefeiert, dann sind die Beiträge meist weniger professionell, dafür um so lustiger. Das Geburtstagskind wird noch einmal kräftig auf die Schippe genommen, mit den kleinen Sünden der Vergangenheit konfrontiert und liebevoll in seinen seltsamsten Gewohnheiten kommentiert. Auch die Geschenke dürfen in diesem Fall eher aus der lustigen Ecke kommen und werden nicht unbedingt auf der Goldwaage des guten Geschmacks gewogen.


Wichtig für jeden, der eingeladen wird, einen Geburtstag mit zu feiern ist, sich klar zu machen, welche Art von Feier das sein wird, zu der man da geladen ist. Umgekehrt sollte auch dem Einladenden am Herzen liegen, diese Information in geeigneter Form in die Einladung zu integrieren, um etwaigen Missverständnissen vorzubeugen.


Passiert Dir das auch, daß Du Geburtstage vergißt? Dies kann wirklich peinlich werden, oder?

Nie wieder einen Geburtstag vergessen! Mit dem Geburtstags-Manager wirst Du bis zu 5 Mal bis zu 30 Tage vorher an jeden anstehenden Geburtstag per eMail erinnert. So bist Du immer auf dem Laufenden, bei wem es was zu Feiern gibt.

NATÜRLICH kostenlos!

Geburtstag Impressum Datenschutz